Ergebnisse zu "Eigene Mitte"

Im folgenden Abschnitt findest Du alle Ergebnisse zu dem Thema Eigene Mitte.

Mein inneres Patt

Was der Sturm mich lehrt über mein inneres Patt

Der Ort, an dem es in mir ruhig ist. Die Energien, die mich an manchen Tagen mitreißen, rotieren um dieses Zentrum. Alle Extremsituationen und Polarisierungen beeinflussen mich dort nicht. Es besteht ein Patt – eine ausgeglichene Gelassenheit zwischen mir und den Ereignissen in meinem Leben.



Heilige Ordnung

Heilige Ordnung

Der Weg in mein Selbst, mich mit all meinen Stärken und Schwächen bewusst wahrnehmen und mich so nehmen wie ich bin, dieses uneingeschränkte JA immer wieder erneuern - das ist ein Schritt in die innere Ordnung.



milchstraße-nacht-sterne-person-4006343 © EvgeniT (pixabay CC-0)

Kannst du niksen?

Die Gedanken einfach schweifen zu lassen entlastet und entspannt mich. Mein Kopf kann im Leerlauf bleiben, dabei fügt er – ohne mein Zutun – Dinge neu zusammen und kommt auf neue Ideen. Inspiration braucht Freiheit und Raum.





Wo genau ist hier mein Platz?

Zuerst war ich traurig, aber dann merkte ich, dass es nicht darum geht nur den einen Platz zu besetzen, sondern flexibel zu sein, um sich immer wieder auf einen passenden Stuhl setzen zu können – je nachdem was und wer gerade dran ist.



Wie ich meine Träume wieder leben kann

Wie ich meine Träume wieder leben kann

Viele meiner materiellen Träume waren erfüllt. Die anderen hatte ich vergessen. Je mehr Raum ich dann jedoch erneut der Beschäftigung mit meinen Träumen gab, umso mehr entstand wieder in mir.